Bewegungsförderung

 

Ihr Kind...

  • zeigt Bewegungsstörungen der Grob- oder Feinmotorik?
  • zeigt Wahrnehmungsstörungen?
  • hat sprachliche Defizite?
  • hat Aufmerksamkeits-und/oder Aktivitätsprobleme?
  • ist verhaltensauffällig?
  • weist sozial-emotionale Defizite oder Probleme auf (z. B. übermäßige Ängstlichkeit)
  • ist in seiner Entwicklung verzögert oder behindert?
  • leidet unter organischen/orthopädischen Erkrankungen?

 

Was bedeutet Motopädisches Turnen (Bewegungsförderung)

  1.  Durch Lernen über Bewegung und Wahrnehmung erwerben die Kinder die Fähigkeit sich mit sich selbst und ihrer gegenständlichen und sozialen Umgebung auseinander zu setzen. 
  2. Im einzelnen bedeutet dies unter anderem, dass die Kinder von einfachen, vielseitig verwendbaren Materialien Bewegungslandschaften und sensomotorische Übungen neue Bewegungserfahrung sammlen. Die Erfolgserlebnisse stärken ihr Selbstbewusstsein.
  3. In der Gruppe üben sich die Kinder darin, Rücksicht zu nehmen und partnerschaftlich miteinander umzugehen. Ihre Eigenständigkeit wächst und sie lernen mit Schwierigkeiten besser umzugehen.

 

Wir stehen für Sie bereit...

Wiche Petra Haverkaemper Heike

Petra Wiche

Dipl.Motologin;

Dipl. Pädagogin

Heike Haverkämper

Diplom Motologin

 

Wir bieten Ihnen...

  • ein Bewegungsangebot für Kinder ab 3 Jahren
  • bedarfsorientierter Einsatz von Spielen zu Sprache, Entspannung, Seitigkeitsentwicklung u.b.
  • Sprechstunden und Bewegungsangebote im ganzen Kreis Coesfeld
  • Kontakte zu Eltern, Ärzten, Kindergärten etc.
  • Kleine Gruppen mit max. 12 Kindern in Sporthallen mit der Möglichkeit zum Einsatz von Groß-und Kleinschreibung
  • Qualifizierte Mitarbeiter mit der Möglichkeit zu Testungen
  • Probestunden nach Absprache
  • ein vom BSNW (Behindertensportverband NRW) anerkanntes Angebot
  • Möglichkeit einer Bezuschussung

Die Teilnahme an der Bewegungsförderung erfolgt im Normalfall mit ärztlicher Verordnung. Kinder ohne Verordnung sind ebenso jederzeit herzlich Willkommen.

 

Bewegungsförderung befindet sich ganz in Ihrer Nähe. Nutzen Sie unser kreisweites Angebot!

Sprechzeiten nach Vereinbarung in folgenden Orten:

Handy: 0160 605 1747  Handy: 0160 946 192 15

Coesfeld

Nottuln

Rosendahl-Osterwick

Dülmen

Lüdinghausen

 

 

Coesfeld

 pdfÜbersicht_Bewegungsförderung_2017.pdf70.88 kB

 

 

 

Zusätzliche Informationen