Was bedeutet Inklusion für unseren Verein?

DJK-Logo Inklusion 

Seit einiger Zeit gibt es auch in unserem Verein und darüber hinaus Menschen, die sich mit dem Thema Inklusion auseinander setzen. Eine Arbeitsgruppe aus Menschen mit Behinderungen, Mitarbeitern u. Ehrenamtlichen des Vereins, Vertretern der Liebfrauenschule
in Coesfeld und Simone Grage (fachliche Begleitung) hat sich zusammen gefunden, um im Rahmen eines Projektes den Prozess Inklusion im Verein zu begleiten und fortzuentwickeln.

Das Projekt wird unterstützt von der „AktionMensch“. Es soll im ersten Schritt allen Menschen mit Behinderungen einen gleichberechtigen Zugang zum Verein und zum Sport in der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e. V. ermöglichen.

Wie dieser gleichberechtigte Zugang aussehen könnte, wird gemeinsam Schritt für Schritt und über einen langen Zeitraum hinweg entwickelt. An vielen Stellen in unserem Verein wird Inklusion bereits gelebt. Ob in den Bereichen Walking, Nordic Walking, Leichtathletik, Abteilung G+R+B, Citylauf oder Breitensport - Menschen mit Behinderungen nehmen an vielen Aktionen in unserem Verein wie selbstverständlich teil.

Doch jeder einzelne von uns ist gefragt, diesen Prozess gemeinsam weiter zu entwickeln! Simone Grage wird in nächster Zeit zunächst nach Rücksprache mit den einzelnen Abteilungen über das Thema Inklusion informieren und zum gemeinsamen Austausch anregen.

Einen ersten Impuls zu diesem Thema hat sie bereits beim Neujahrsempfang Anfang Januar 2014, in einer Sitzung des Geschäftsführenden Vorstandes und des Hauptvorstandes auf den Weg gebracht. Im nächsten Schritt werden interessierte Übungsleitungen/Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter/Mitglieder des Vereins auf die Teilnahme behinderter Menschen am „normalen“ Sportprogramm vorbereitet.

Wir benötigen auch noch Hilfe im Leitungsteam der Arbeitsgruppe. Wenn jemand also Interesse daran hat, diesen Prozess aktiv mitzugestalten. ist er/sie herzlich eingeladen mitzumachen!

Kontakt:

Birgit Putter Tel: 02541/9387878,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

 

Zusätzliche Informationen